RADIODATA GmbH in Berlin-Adlershof
Schwarzfallfeste Sprachkommunikation
Verbindung zwischen ITCS und Bordrechnern
Flexible Funklösungen für industrielle Anwender
Digitaler Betriebsfunk mit flexiblen Strukturen
Analoge und Digitale Objektfunkversorgung

Erweiterte Mobilität für Funkteilnehmer rund um das Fahrzeug DECT-HA

Viele Anwender von Betriebsfunksystemen benötigen eine mobile Kommunikation auch außerhalb ihrer Fahrzeuge. Dies ist z.B. dann der Fall, wenn das Fahrzeug vor einer Betriebsstelle abgestellt wird und der Mitarbeiter auch innerhalb des Gebäudes oder Geländes noch per Funk erreichbar sein soll.
Eine Möglichkeit ist die Verwendung von Handfunkgeräten. Nachteil ist die geringere Reichweite gegenüber Fahrzeugfunkgeräten aufgrund der geringeren Sendeleistung und der verkürzten Antenne. Für das 4m Band sind noch gar keine DMR Handfunkgeräte verfügbar.
Eine gute Alternative stellt die Anbindung eines robusten DECT-Handapparates an das Fahrzeugfunkgerät dar: Diese Lösung vereint die hohe Reichweite des Fahrzeugfunkgerätes mit der benötigten Mobilität rund um das Fahrzeug.
RADIODATA hat DECT-Geräte für unterschiedliche Anwendungen integriert und viele für den Betriebsfunk typische Funktionalitäten implementiert.
Damit stellt RADIODATA eine flexible Basis für die Erfüllung projekt und kundenspezifischer Lösungen zur Verfügung.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen