Schwarzfallfeste Sprachkommunikation
Verbindung zwischen ITCS und Bordrechnern
Flexible Funklösungen für industrielle Anwender
Digitaler Betriebsfunk mit flexiblen Strukturen
Analoge und Digitale Objektfunkversorgung

Datenfunklösungen mit dem Motorola TOM100

Das Motorola TOM100 ist ein sehr kompaktes, und dennoch leistungsfähiges Tetra-Datenmodem. RADIODATA bietet dieses Modem als einzelnes Modul, jedoch auch integriert in die eigenen intelligenten Tetra-Datenfunk-Lösungen an.

TOM100 als OEM-Modul

Die geringe Baugröße und die hervorragenden technischen Eigenschaften gestatten den vielfältigen Einsatz des TOM100 in verschiedensten Datenapplikationen. Diese reichen von der Überwachung kommunaler Einrichtungen wie Glas- und Papiercontainer bis zur Entwicklung eigener Handheld-Geräte. Der integrierte Schnittstellen-Multiplexer ermöglicht dabei die parallele Nutzung durch mehrere Anwendungen.

Datenmodems mit integrierten TOM100

Viele Energie- und Wasserversorgungsunternehmen setzen in ihren Tetra-Systemen Datenfunklösungen von RADIODATA für die Fernwirktechnik beispielsweise zur Überwachung und Steuerung von Pump- oder Mittelspannungsstationen ein.
Die Datenmodems von RADIODATA bieten die in der Fernwirktechnik gebräuchlichen Schnittstellen IEC 60870-5-101 und -104 sowie eine sehr effiziente Nutzung des Funkkanals durch eine wirkungsvolle Datenreduktion.

Wichtige Leistungsmerkmale des TOM100

  • Größe: 47 mm x 47 mm x 5,04 mm
  • Frequenzbereiche: 380 MHz bis 400 MHz und 410 MHz bis 430 MHz
  • Duplexabstand: 10 MHz
  • Sendeleistung: 30 dBm an 50 Ohm
  • Statische Empfindlichkeit: -112 dBm
  • Betriebstemperatur: -20°C bis +60°C
  • Datendienste: Tetra Short Data Service (SDS) und Paketdaten (Einzel- und Mehrfachpakete)

Fragen Sie nach unseren Abverkaufspreisen! Wir erstellen Ihnen gerne ein Angebot zu den TOM100-Modulen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen