Schwarzfallfeste Sprachkommunikation
Verbindung zwischen ITCS und Bordrechnern
Flexible Funklösungen für industrielle Anwender
Digitaler Betriebsfunk mit flexiblen Strukturen
Analoge und Digitale Objektfunkversorgung

DIPRA DisponentenplatzDer DIPRA® Disponentenplatz dient der effizienten Führung der mobilen Mitarbeiter über ein DIPRA®-Funksystem. Der Disponentenplatz ist über die sehr leistungsfähige DIPRA®-Interconnect-Verbindung mit dem DIPRA® Switch verbunden und ermöglicht eine intuitive Bedienung mit Hilfe der ergonomisch gestalteten grafischen Oberfläche.

Die folgenden Funktionen sind Bestandteil der Basisausführung des DIPRA® Disponentenplatzes mit einem Bildschirm:

  • Authentifizierung des Disponenten mit Namen und Passwort
  • Nutzerbezogene einfache Anpassung von Oberfläche, Ruftönen, Lautstärke usw.
  • Presence-Information: Anzeige der momentanen Erreichbarkeit der Mobilteilnehmer
  • Telefonbuch-Übernahme aus der Funkgeräte- und Teilnehmerdatenbank des DIPRA® Switch
  • Aufbau von Einzelrufen, Gruppenrufen und Konferenzrufen, Annahme von Einzelrufen.
  • Erweiterung von Einzelrufen um weitere Einzel-Teilnehmer zu Konferenzen
  • Identifikation rufender und gerufener Teilnehmer, Anzeige wahlweise mit Rufnummer oder mit Namen.
  • Wahlweise Ruf an bestimmte Personen oder an bestimmte Funkgeräte.
  • Aufbau und Annahme von Notrufen mit optischer und akustischer Signalisierung.
  • Duplex bei Gruppengesprächen; Der Disponent hört ein sprechendes Gruppenmitglied, auch wenn er selbst gerade einspricht.
  • Senden von vordefinierten oder freien Textnachrichten an einzelne Teilnehmer oder an Gruppen
  • Unterstützung von Statusrufen; dabei wandelt der DIPRA® Switch die vom Funk kommenden Statusrufe in Textnachrichten um
  • Aufzeichnung und Wiedergabe von Gesprächen im Disponentenplatz.
  • Verschlüsselung der Nutzsignale zwischen Disponentenplatz und DIPRA® Switch